Der VIBROTON greift über informelle Schnittstellen (z.B. regionale Akupunkturpunkte) in gestörte Regulationssysteme des Körpers ein.

Dabei ist die Anwendung des  VIBROTON völlig schmerzfrei und ohne Risiko im Vergleich zum Risikopotenzial chiropraktischer  Manipulationstechniken. 

Die Harmonisierung und Vitalisierung können ein effektiver Bestandteil im Behandlungskonzept von Multisystemerkrankungen sein. Mit dem VIBROTON lassen sich Energieblockaden und Muskelverspannungen sanft lösen.Dies ist schon nach wenigen Anwendungen spürbar.

Vergleichbar mit den positiven Effekten, welche das Schnurren einer Katze auf den Menschen hat, kann man mit VIBROTON den Allgemeinzustand verbessern und das Immunsystem unterstützen.

Präventiv führt VIBROTON zu einer Harmonisierung des Körpers und kann ergänzend zu weiteren Therapiemethoden eingesetzt werden um diese zu unterstützen:

  • Osteopathie
  • Chiropraktik
  • Dorn-Methode
  • Akupunktur
  • Massage 

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.